Grundschule beim Skifahren

2012/2013

Bei strahlendem Sonnenschein und frisch verschneiter Landschaft, traten zwei  Teams, bestehend aus je 4 Mädchen und zwei Jungen, der Grundschule Geiselhöring am vergangenen Freitag am Pröller gegen 24 andere Mannschaften aus dem Landkreis beim Grundschulmannschaftswettbewerb „Skilauf in der Grundschule" an.

 

Nachdem von den 18 Kindern des letzten Jahres bis auf vier Mädchen alle die Grundschule verlassen hatten, waren die Erwartungen nicht ganz so hoch gesteckt, zumal die Mannschaften aus Straubing, Neukirchen und St. Englmar, zum Teil mit Rennanzügen ausgerüstet, auf die Strecke gingen. Es wurde ein Vielseitigkeitslauf auf der Strecke Hinterwies durchgeführt, der neben klassischem Reisentorlauf, auch Schlupftore, Carving-Kurven und Bodenwellen enthielt.

 

Nach kurzer Einfahrmöglichkeit wurde um 10:00 Uhr gestartet und während die ersten Fahrer schon unterwegs waren, konnten die hohen Startnummern noch einige Abfahrten mit ihren Betreuern genießen. Vor der Siegerehrung war noch Zeit für eine Brotzeit und einen warmen Tee und so mancher Schneeball fand seinen Gegner.

 

Mit dem Platz 10 der Mannschaft I waren Kinder und Betreuer dann auch sehr zufrieden.

Die zweite Mannschaft erreichte den 23. Platz und hat sich für das kommende Jahr mehr vorgenommen.