Die M7 erlebt Biologieunterricht der ganz anderen Art

wer mehr erfahren will: www.körperwelten.com

Mit viel Glück konnten noch Karten für die

weltberühmte Ausstellung "Körperwelten" reserviert werden.

Da im Fach PCB Atmungsorgane, Blut, Kreislauf und Herz

auf dem Stundenplan standen, bot sich eine

Exkursion nach Nürnberg förmlich an.

ideale Studienobjekte selbst für künftige Ärzte

Am Eingang zur Ausstellung

Gut vorbereitet musste keinem flau im Magen sein -

Die echten Exponate wurden höchst ästhetisch und 

informativ präsentiert.

Realbegegnung auf Universitätsniveau

Wunder des Lebens

Angefangen bei Nerven- und Blutgefäßsystem, Herz,

Skelett, Bewegungsapparat, Gehirn, Atmungsorgane, Verdauungstrakt

bis hin zur Entwicklung menschlichen Lebens, 

gesundheitliche Gefährdungen heutiger Lebensweise - 

medizinische Möglichkeiten und Grenzen.

"Expedition ins Leben"

Die Exkursion war anstrengend,

aber - wenn schon mal in erreichbarer Nähe - absolut sehenswert.

 

Vielen Dank an den Förderverein unserer Schule für die Unterstützung

und an Frau Leib für die Begleitung unserer "Expedition ins Leben".