Verkehrstraining für die Erstklässler

2015/2016

Das Überqueren der Straße ist für Schulanfänger eine große und gefährliche Herausforderung. Deshalb trainierten die Schüler der ersten Klassen zusammen mit der Polizei in der Dingolfinger Straße
in Geiselhöring, wie man auf dem Zebrastreifen die Fahrbahn sicher überqueren kann. Da auch Autofahrer beim Heranfahren an einen Zebrastreifen nicht immer aufmerksam sind, war ein wichtiger Trainingspunkt, dass die Schüler vor dem Überqueren wirklich warten, bis heranfahrende Autos auf beiden Fahrbahnseiten zum Stehen gekommen sind. Zum Abschluss konnten die Erstklässler dann beim Überqueren des Zebrastreifens im Zweierteam noch mal unter Beweis stellen, dass sie sich alle Punkte der wichtigen Übung gemerkt haben.