Berufsorientierende Maßnahme im BFZ Straubing

Praktisches Arbeiten war diese Woche angesagt ;-)

In der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien

führte die Klasse 7M

im Berufsfortbildungszentrum (BFZ) Straubing

ein erstes Projekt zur Berufsorientierung durch

 

Alle 3 Praxisbereiche wurden abgedeckt:

Nach einer ausführlichen Potentialanalyse

und einer einführenden Jobrally

konnte es am Dienstag mit der Praxiserfahrung losgehen:

Den 3 Praxisfächern (Technik/Wirtschaft/Soziales)

wurden die Arbeitsbereiche

Metall, Lagerlogistik und Hotel/Gaststätten zugeordnet

Bilder aus der praktischen Arbeit:

Angefangen bei Sicherheitsbelehrungen über Umgang mit Werkzeug

bis hin zur Planung und Durchführung der Arbeitsschritte

Endergebnis: stylischer Handyständer

 

Planung eines kompletten Menüs

Planung der Arbeitsteilung

Im Bereich "HOGA" wurde nach Besprechung der Hygienevorschriften

und vielen grundlegenden Arbeitstechniken

das Menü gemeinsam erarbeitet

Wie wird eigentlich aufgedeckt?

Auch eine "Menükarte" gehört dazu

Guten Appetit !

Lagerlogistik - Ware erfassen, auszeichnen, präsentieren

Die Regale füllen sich

Hier wurden sehr genau Artikel 

inventarisiert, präsentiert und verbucht.

Wie präsentiere ich das Produkt?

Am Schluss muss die Kasse stimmen !

Nach 2 Expertenvorträgen

(Berufe in der Bundeswehr - Arbeitgeber im Einzelhandel)

durfte jeder ein Zertifikat

und das individuelle Feedback der Woche mitnehmen.

Mit dieser ersten beruflichen Vorsortierung

können die kommenden Praktika in der 8. Klasse

gezielter und effizienter angegangen werden.