Leitbilder der Grund- und der Mittelschule Geiselhöring

Unsere Schulen liegen in Niederbayern im Landkreis Straubing-Bogen. Wir sind eine Grundschule mit den Jahrgangsstufen 1 bis 4 und eine Mittelschule mit den Jahrgangsstufen 5 bis 10. Im Schuljahr 20016/17 haben wir an der Grundschule 9 Klassen mit 212 und an der Mittelschule 8 Klassen mit 165 Schülern (Stand: 1.09.16). Seit dem Schuljahr 2000/01 wird zusätzlich ein M-Zug geführt. Von diesen M-Klassen befinden sich die Klassen M 8 und M 9 in Rain und die Klassen M 7 und M 10 in Geiselhöring. Mit im Hause ist der Hort der AWO für die Grundschüler. Des Weiteren wird eine offene Ganztagsschule für die Mittelschüler , geführt von der Caritas, angeboten.

 

Schwerpunkte und Ziele der Grundschule

  • musische Förderung: erweiterter Musikunterricht in den Klassen 3 und 4, Chor in den 1. und 2. Klassen
  • Leseförderung (Antolin)
  • Förderung im Bereich Sport: SAGs in Turnen, Ringen und Schwimmen; Erwerb von Sport- und Schwimmabzeichen
  • Prägung des Unterrichts durch offene Lernformen und methodisch-didaktische Vielfalt
  • Sektor "EDV": Grundausbildung im Umgang mit dem Computer in den Klassen 1 – 4
  • Integration aller Nationen und multikulturelles Engagement
  • Vermittlung und Festigung von christlichen Werten und Normen
  • Erwerb und Anwendung demokratischer Umgangsformen im Rahmen des Sozialen Lernens
  • Mittagsbetreuung
  • Kooperation mit Seniorenheim
  • Nachmittagsbetreuung im Hort

 

Schwerpunkte und Ziele der Mittelschule

  • AG Musik 
  • Förderung im Bereich Sport: SAGs in Turnen, Ringen und Schwimmen; Erwerb von Sport- und Schwimmabzeichen
  • Sektor "EDV": Grundausbildung im Umgang mit dem Computer in den Klassen 5 – 7; Spezialisierung in Informatik in den Klassen 7 – 10
  • Angebot aller Wahlpflichtfächer: Technik – Wirtschaft – Soziales
  • Betriebspraktika und vertiefter Berufsorientierung (evBo)
  • Kooperation mit Betrieben, Berufsschule und Agentur für Arbeit
  • Individuelle Förderung durch Modularisierung
  • Integration aller Nationen und multikulturelles Engagement
  • Vermittlung und Festigung von christlichen Werten und Normen
  • Erwerb und Anwendung demokratischer Umgangsformen im Rahmen des Sozialen Lernens
  • Mittlerer Bildungsabschluss neben Quali
  • Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)
  • Experten aus der Wirtschaft im Unterricht
  • Kooperation mit dem Seniorenheim
  • Nachmittagsbetreuung in der Offenen Ganztagsschule